Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    edh67
    schwartz
    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   11.10.14 11:47
    hey Supi, freu mich so f
   11.10.14 11:54
    Obwohl ich euch voll ver
   9.12.14 08:15
    Ihr Lieben, endlich habe



https://myblog.de/penang2014

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tägliche Herrausforderungen

Gerade gestern erst habe ich geschrieben, aber es gibt noch ein paar neue Eindrücke. Der tag gestern war etwas lähmend weil wir auf unsere Maid Nang warten mussten, die erst um 13.30 kam. Es kommt ja keiner ungesehen hier herein und den Schlüssel verstecken wie zu Hause geht ja auch nicht. Die Pforte händigt ihr also eine Liftkarte aus, mit der kommt sie auch nur in unseren Stock. Und da wohnen nur wir. Das heisst Butter oder Mehl ausleihen beim Nachbarn ist nicht. Man kann sich im Erdgeschoss telefonisch verabreden und dann gegenseitig besuchen. Ich habe bisher theoretisch Mail Kontakt zu einer Deutschen mit Familie, aber leider noch keine Telefonnummer. Daher haben wir uns auch noch nicht getroffen. Sie sind erst seit dem 10. zurück und mein Versuch die Nummer über die Pforte rauszubekommen ist gescheitert. Die Typen lächeln zwar nett, aber nix kapito!!!! GRRRRRRRRRRRRRRR.

Da Nang hier 4 Stunden pro Woche arbeitet waren wir hier ganz schön festgetakkert. Aber sie ist sehr nett.

Ich bin wie immer dankbar für die Hilfe, ich hätte natürlich jede Zeit der Welt hier aber so hat Nang einen weiteren Verdienst und ich mekker ja sowieso nicht.

Abends kam Markus recht früh und wir wollten ausgehen, aber Fine streikte mal wieder. Ein immer wieder grundsätlih auftretendes Problem mit ihr. Bloss nicht weggehen!! Es sei denn sie will!! Frustration auf allen Seiten zumal wir ja sowieso den ganzen Tag hier waren, viel spielen ect aber einfach anstrengend. Markus hatte Brot aus der Continental Bakery mitgebracht, das ist für diese Verhältnisse sehr gut. Dann haben wir doch hier gegessen gar nicht schlecht mit Rohkost und Käse und toller Sicht auf die Skyline der Küste.

Nach dem Essen sind wir drei zum Streatskay gefahren, einer kleinen Marina mit Shops und Restaurants ganz untypisch für Asien. Aber sehr nett. Kurzerhand haben wir zwei Shirts und einen Rucksack für Lotte erworben, sind etwas gebummelt und dazu gab es Frozen Joghurt. Fine war zufrieden zu Hause und wir haben wieder etwas gelernt.

Gegen 22.00 kam dann wieder ein sausendes Gewitter wie so häufig abends und dann pfeift es um die Türme. Wir sind alle raus und der Wind hat die trüben Gedanken einfach weggepustet. Ein allgemeines Familiengedrücke hat dann alle wieder besänftigt.

Als die Kinder ins Bett wollten haben wir noch eine blöde Entdeckung gemacht. Es gibt hier Ameisengroße Tiere, schwarz rot, die wenn man sie zerquetscht ein fieses Sekret absondern,dass sehr große Hautdefekte entzündlich macht. Solange man es nicht zerquetscht hat man kein Problem. Alina, die Tochter von Freunden hier hatte neulich unglücklicherwiese das Tier auf dem Arm totgeschlagen- Ambulanz und satt AB waren die Folge puls eine große Wunde am Arm. Es scheint wie ein Schlangenbiss zu sein. Also wer muss Angst vor einer Schlange haben, die wenigstens abhaut wenn man solche Weggefährten im Schlafzimmer bei Fine findet.

Die Bude haben wir ausgeräuchert und Fine hat bei Lotte geschlafen.

Viele Geschichten gibt es bisher über das Tier hier eigentlich nicht, aber wir haben es nun schon 2 Mal hier gehabt und Alina richtig fiesen Kontakt.

Ich hoffe das reicht an Kontakt.

Jetzt warte ich auf die Tescolieferanten, die unseren Interneteinkauf von gestern bringen.

Bi zum nächsten Mal

13.8.14 05:13
 
Letzte Einträge: Myanmar-Wunderbar, Neue Bilder aus Myanmar, Die letzten Wochen, Malaysia, ein Abenteuer geht zu Ende, Mehr Bilder wieder unter webnode. Noch 10 Tage bis Australien!!!, Australia and you are on their menu


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung